Sonntags bin ich ein Mofa. Halb Mensch, halb Sofa.

Heute geht nix, denn die letzten Wochen angestauter Regen entleeren sich in Hülle und Fülle. Bei soviel Regen bleibt uns nur noch ein leckeres Frühstück in unserem urischen Stüberl.

pension_willibald_innen01

Und dann Abflug nach Hause, wobei man an diesem Tag nicht von einem Flug, sondern eher von einem Schneckentempo sprechen kann. Wir kommen von einem Stau in den Nächsten. Doch ein kurzer Zwischenstop zeigt, wir leiden nicht alleine.

DSC_2091

Es geht nicht voran. Da hilft nur gute Miene zum bösen Spiel und mitgegröle bei den Radioliedern. Übrigens derzeit meist gespielter Song im Radio- Cro mit „bye bye“.

DSC_2089

Doch irgendwann schaffen auch wir es nach Hause und machen uns wenigstens noch einen gemütlichen Abend. Mal schauen wo es als nächstes hin geht. bis dahin…

Servus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.