Zuviel Natur gibt Gallensteine! (Bud Spencer)

Guten Morgen Sonnenschein. Viel zu früh starten wir in den Tag. Zumindest mit einem Frühstück was sich sehen lassen kann oder wer hat sonst Bratwurst zum Frühstück am Start. Alle Rester müssen weg und so kämpfen wir uns durch die Leckereien.

CIMG2774

Voll gestopft geht es nun in die … Natur. Eine Schnitzeljagd mitten durch den Wald steht an.

DSC_0803

Das sportliche Team kämpft gegen die Gemütlichen und wer als erster am Ziel ist…muss auf die anderen warten🙂

DSC_0843

IMG-20160603-WA0014

Noch während man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, müssen knifflige Rätsel gelöst werden. Nur so findet man ganz Schnitzeljagd like den richtigen Weg. Hättet Ihrs gewusst, wieviel Elefanten auf Omas Anbauwand stehen oder warum Matthias nicht alle Latten am Zaun hat *ähh… oder so ähnlich😉

DSC_0821

Wir sind gut dabei, doch immer wieder verlocken schöne Fotomotive, vom Weg abzukommen.

Als Sieger der Herzen erreichen wir unseren Endpunkt…die berüchtigte berühmte Bobbahn von Altenberg.

DSC_1005

Wenn wir schon einmal hier sind, wollen wir natürlich auch mehr erfahren und so machen wir uns auf, zur Erkundungstour.

DSC_0931

Die Bahn mit einer Gesamtlänge von 1413 m hat seit 2007 insgesamt 18 Kurven – davon ein Kreisel, die 320°-Kurve 10. Auf der Bahn kann eine Geschwindigkeit von ca. 140 km/h erreicht werden.

DSC_0930

Eigentlich sehen die Bobs im Fernsehen ja riesig aus, doch das ein Bob alles andere als bequem bzw. groß ist, können wir auch am eigenen Leib testen.

DSC_0945

Nach diesem Test auf Herz und Nieren, machen wir uns erschöpft zurück Richtung Unterkunft. Natürlich wieder durch interessante Fotomotive🙂

Zum Abschluss gibt es noch einmal eine anständige Stärkung, damit natürlich auch jeder dem Heimweg meistert. Und so neigt sich erneut ein aufregendes Wochenende dem Ende zu. Auch wenn die Umgebung Einen ins Urlaubsfeeling versetzte…nur noch wenige Tage, dann geht es ab in den richtigen Urlaub!

DSC_1016

 

Ein Gedanke zu „Zuviel Natur gibt Gallensteine! (Bud Spencer)“

  1. Papi sagte am

    👍👍👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.